Logo dive-art
Tauchspots La Gomera

Tauchspots auf La Gomera

Unsere Tauchgebiete zeichnen sich durch sehr gute Sichtweiten und angenehm warmes Wasser aus. Das ganze Jahr fällt das Quecksilber nicht unter 18° C, im Durchschnitt sind es 22° C bis 25°C . Selbst nach schlechtem Wetter mit Sturm und Regen, klärt das Wasser innerhalb von wenigen Stunden wieder auf. Also die besten Voraussetzungen für einen schönen, erlebnisreichen und entspannten Tauchgang.

Die Unterwasserlandschaft besteht aus unterschiedlichsten Felsformationen, meist Lava und Basaltgestein. Man findet Hänge übersät mit großen Findlingen, Formationen die mit Brücken, Schluchten und Bergen ganze Unterwasserlandschaften bilden. Beeindruckende Steilwände - bestehend aus tonnenschweren, etliche Meter hohen Basaltstelen - sind eines der Highlights. Hier kann schon mal der Eindruck entstehen, man taucht durch eine Kathedrale.

Fast immer sind diese Felsen mit einer Vielzahl von Löchern in den verschiedensten Größen durchsetzt. Manche nur so groß, daß gerade eine Nacktschnecke oder ein Borsten-Feuerwurm hinein paßt, andere bilden Behausungen von Moränen und manche sind sogar groß wie Tunnel. Da diese Löcher für die Unterwasserwelt immer auch gleichbedeutend mit Schutz sind, die Fischerei strengen Auflagen unterliegt und die Fischer Gomeras aus Umweltbewusstsein sich auch daran halten, sind unsere Tauchplätze mit einem reichen Unterwasserleben gesegnet.

(1) Playa de Avalo 0-30m Sand und Felsen, große Findlinge Woge und leichte Strömung, viel Schwarmfisch mehr Infos
(2) Punta de Avalo 10-35m Felseninsel mit Canyon vorbeiziehender Großfisch, z.B. Thun, Rochen, Delphine, Schwärme - Anspruchsvoll! mehr Infos
(3) Roque abajo de Avalo 3-40m Felsnadel im Freiwasser mit Steilwänden und Spalten vorbeiziehender Großfisch, z.B. Thun, Rochen, Delphine, Schwärme - anspruchsvoll! mehr Infos
(4) Roqca Bermeja 11-17m felsig, kleine Steilwand, mehrere kleine Höhlen Schwärme von Mönchsfischen & Grunzer, Rochen, Makrogebiet mehr Infos
(5) Costa Bermeja 8-19m Felsnadel mit Basaltstehlen, Überhänge, kleine Wände, leichte Strömung Vorbei ziehender Großfisch, Zitterrochen, Zackenbarsche, Frogfisch, one - way - dive, mehr Infos
(6) Punta Christobal 3-45m Felshänge, Basaltstehlen, sehr starke Strömung vorbeiziehender Großfisch, z.B. Thun, Rochen, Delphine, Schwärme - anspruchsvoll!
(7) Roca Colorante 15-30m kleine Höhle, Canyon, Strömung Engelshai, Rochen, Tunfisch usw. anspruchsvoll! mehr Infos
(8) Playa La Cueva 0-22m Land- & Seeeinstieg, Sand & Felsen viel Fisch, Muräne, Barrakudas, Nachttauchplatz mehr Infos
(9) Punta el Aguila / La Antorcha 12-35 Felsnadel & Platform mit Aus-läufern bis auf 35m Strömung, Gorgonien, Zackenbarsche, Rochen, anspruchsvoll! mehr Infos
(10) Punta Juan Dazza 0-19m Felsig, kleine Höhlen, Strömung One - way - dive, Grunzer Schwärme, Gorgonien, Oktopoden, Sardinen mehr Infos
(11) Punta Gorda 12-30m felsig, Basaltwand, Strömung One - way - dive, Bonitos, Tunfisch, Barakudas
(12) Playa Roja 5-19m felsig Stachelrochen, Barrakudas mehr Infos
(13) Roque del Hererro 11-25m Einzeln stehende Felsnadel mit vielen Rissen und Spalten, Sandflächen ab 20 m Engelshai, Rochen, Tigermuränen, diverse Schwärme mehr Infos
(14) Costa de Guincho 5-18m Felsplatform und kleine Überhänge Muränen, Röhrenallee, Engelshai, Barrakudas
(15) Punta Guincho 5-22m Sand und große Felsen mit Löchern, Tunnel und Höhle Barrakudas, große Trompetenfische, Meeraaben mehr Infos
(16) Playa Cascante 5-24m Sand & großer Felsen mit Lavatunnel, kleine Hölen und Überhänge Rochen, Engelshai, große Trompetenfische, Röhrenaale, Federröhrenwürmer mehr Infos
(17) Punta Parchel 11-17m Geröll, kleiner Canyon grosser Schwarm Grunzer (ca. >800 Tiere)  
(18) Aqua Dulce 0-12m Kleine Steilwand & Überhänge, felsig Röhrenaale, Barrakudas, Schwarmfisch  
(19) Punta Gaviota 12-32m Steilwand mit Plateau, große Basaltstehlen Schwarmfisch, Zackenbarsche, Rochen, Kanaren Hummer mehr Infos
(20) Playa Tabahuga 6-30m Felsplattform mit Abhängen Schwarmfisch, Zackenbarsche, Rochen, z.t. Strömung, Nachttauchplatz!  
(21) Punta del Espino 11-28m Felsformationen, Sand    
(22) El Aguila 0-22m Höhle ca. 25m Frei tragend große Kugelfische, Rochen,  
(23) Los Manderos 0-15m 3 Höhlen mit Süsswasserzufluß Höhlengarnelen, Anemonen, Rochen,  
(24) Punta de Erese 10-35m große Findlinge mit Durchgängen und Sand Schwärme, Barrakudas, Rochen, Engelshai